Feldenkrais Bowen Somatic Experiencing Portrait Kontakt
  EinzelbehandlungGruppenlektionLiteratur

Die Feldenkrais-Methode®

Begründet wurde die Methode vom Physiker Dr. Moshe Feldenkrais (1904 - 1984).

Jeder menschliche Körper ist Ausdruck seiner individuellen Lebensgeschichte. Diese wirkt sich aus auf die Art wie wir uns bewegen, aber auch in unserem persönlichen Verhalten.

Die Feldenkrais-Methode® basiert auf dem Wissen um den grossen Reichtum an ungenutztem Potential im Menschen.

Moshe Feldenkrais zeigt auf, wie ein verfeinerter Sinn für Bewegung- und Körperempfindungen zu einem volleren Gebrauch unseres Potentials und zu einem besseren Ausdruck unserer Persönlichkeit führt.

Die Art des Lernens beruht auf dem Ausführen von Bewegungen, nicht durch mechanisches wiederholen. Man lernt, in sich hinein zu hören und den Sinnen zu vertrauen.

Mehr Infos über die Feldenkrais-Methode® finden Sie auf der Website des Schweizerischen Feldenkrais Verbandes SFV: http://www.feldenkrais.ch


Für wen eignet sich die Feldenkrais-Methode®?

Für Menschen jeden Alters:

  • die unter Spannungen und Schmerzen im Alltag leiden wie: Rücken-, Nacken-, Hüft-, Kopfschmerzen und andere Beschwerden.
  • die Beweglichkeit verbessern wollen
  • die nach Krankheit oder Unfall ihre Rehabilitation unterstützen möchten
  • Erkennen von berufsbedingten oder anderen zu Schmerzen führenden Fehlhaltungen
  • psychosomatische Störungen evtl. in Kombination mit psychotherapeutischen Methoden

Dr. Moshe Feldenkrais

Funktionale Integration

Funktionale Integration

Bewusstheit durch Bewegung


Die Feldenkrais-Methode® bietet zwei Lernsituationen an: Gruppenunterricht «Bewusstheit durch Bewegung®» genannt. Die zweite Form des Lernens ist die Arbeit mit dem Einzelnen, genannt «Funktionale Integration®».

Was bringt mir die Feldenkrais-Methode®?

Sie erreichen mehr Leichtigkeit und funktionale Verbesserung in Ihren Bewegungen. Dies führt zu höherer Flexibilität, zu besserer Koordination und zu mehr Effizienz in Ihren Handlungen. Schmerzen und Verspannungen können reduziert werden oder lösen sich ganz auf.

Bezahlt meine Krankenkasse die Behandlungen?

Ja, wenn Sie eine entsprechende Zusatzversicherung haben.

Feldenkrais Method